Neues 2016

 

 

Für 2016 sind zwei eBooks vorgesehen, ein philosophischer Essayband, hg. von Kathrina Talmi, „Im Wettbewerb“ (ePub, Mobi, PDF), der u.a. das Schreiben von philosophischen Essays behandelt (Kai Pege) und eine Grundlegung der Sozialphilosophie (Kathrina Talmi) ausbildet, bei dem zweiten Band handelt es sich um belletristische Essays bzw. essayistische Reden von Mark Ammern, betitelt mit „Das digitale Blütenland“ (ePub, Mobi), nach einem seiner enthaltenen Texte. Der philosophische Essayband ist am 17.10.16 erschienen, der belletristische wird am 16.12.16 herauskommen.

Zwei unserer Titel wurden dankenswerterweise in die → Literaturkarte Ruhr übernommen, die an der Universität Bochum erarbeitet wird: die Novelle „Papageno in Parga“ von Mark Ammern mit dem Schauplatz Essen-Werden, Löwental, und die Prosaarbeit „Siechenhaus“ mit dem Schauplatz Duisburg-Hochfeld, Straßenbahnhaltestelle Siechenhausstraße, ebenfalls von Mark Ammern.

Engine Hedda unterstützt uns weiterhin auf Youtube. Mit ihr hat sich unsere Strategie fürs Digitale öffentlich erweitert. Hervorgehoben sei ihr Beitrag anlässlich der Frankfurter Buchmesse 2015, der sich besonders an → Grünschnäbel und Rotaugen wendet.

Viel Vergnügen